Werke und Texte

Mysterienschulen und Lehren

 

Mysterienschulen gab es seit undenklichen Zeiten. Sie waren die geistigen Zentren vieler alter Kulturen. Aber nur wenig ist bisher über sie an die Öffentlichkeit gedrungen. Von vielen ist noch nicht einmal bekannt, wo sie sich befanden. Es wäre jedoch falsch, aufgrund der strengen Geheimhaltung der Mysterienschulen zu dem Schluss zu gelangen, es gäbe in heutiger Zeit keine Überlieferungen aus den Mysterienschulen.

Eine Mysterienschule ist eine Universität der „Seele“. Ihre Lehren sind Hoffnungsträger für die Menschheit. Und je mehr wir diese Lehren, die Vernetzung und die Wirkungsweisen der Natur und damit uns selbst erkennen lernen, desto eher sind wir in der Lage, Antworten auf die großen Lebensfragen zu finden. Hierin liegt eine unschätzbare Hilfe, die nicht nur unser eigenes Leben, sondern unsere gesamte Umwelt positiv beeinflussen kann.

Die Aufforderung aller großen Weltlehrer lautet daher, nach innen zu gehen, den Blick nach innen zu wenden; denn Wahrheit zu erkennen heißt, sich selbst zu erkennen.

Gottfried von Purucker verschafft tiefgründige und stichhaltige Einblicke in verloren geglaubtes Wissen. Er beschreibt das zyklische Erscheinen von Lehrern und erklärt ihr selbstloses Wirken für die Menschheit. Durch ihre Lehren geben sie ein lebendiges Wissen über den Aufbau und das Ziel der Evolution von Mensch, Natur und Kosmos. Diese spirituellen Impulse aus den Quellen archaischer Weisheit bilden die Grundlage für Erkenntnis und inneres Wachstum.

 

Lesen Sie weiter:

Mysterienschulen
Die Gründung der ersten Mysterienschulen geht bis in die Zeit zurück, als Atlantis seinen materiell verderblichen Höhepunkt erreicht hatte. Das Ziel war die Rettung der Vielen und die Einweihung der für würdig Befundenen. Weiterlesen >

Gottfried von Purucker: Mysterienschulen und Lehren

Gottfried von Purucker:
Mysterienschulen und Lehren

ISBN 978-3-924849-38-2

Dieses Buch bestellen >

 

Startseite
Impressum

Gottfried von Purucker
© Die Theosophische Gesellschaft Point Loma – Covina · Gödekeweg 8 · 30419 Hannover